Rauchentwöhnung

Sofort und für immer mit dem Rauchen aufhören – nach einem Termin!

Hypnose ist die effektivste Hilfe zur Rauchentwöhnung

Mit Hypnose rauchfrei zu werden wird immer beliebter. Jeden Tag kommen mehr Menschen dazu, die es schaffen, sich dadurch dauerhaft von den Zigaretten zu befreien.

Hypnose zur Rauchentwöhnung ist eine sanfte, aber intensive Methode, die wirkt. Die wichtigste Voraussetzung: Der Wille zum Aufhören ist vorhanden.

30 € Rabatt für Buchungen

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt um die guten Vorsätze umzusetzen! Wenn du bis zum 31.01.2023 einen Termin zur Rauchentwöhnung vereinbarst, erhältst du 30 € Rabatt auf den regulären Paketpreis. Gültig für Termine bis zum 30.04.2023.

Mit Hypnose rauchfrei werden

Möchtest du endlich mit dem Rauchen aufhören? Hast du es vielleicht schon ein paar Mal versucht und sind bist wieder rückfällig geworden?

Unter allen Methoden zur Rauchentwöhnung ist Hypnose mit Abstand die erfolgreichste. Richtig durchgeführt schaffen es über 80 % aller Klienten, dadurch dauerhaft rauchfrei zu werden.

Jede einzelne Zigarette, die du in Zukunft nicht mehr rauchst, bringt dir eine verbesserte Lebensqualität und ein längeres Leben. Egal, wann du aufhörst, die Regeneration beginnt ab dem Tag der letzten Zigarette. Nach wenigen Tagen verbessert sich der Geschmacks- und Geruchssinn. Das Atmen fällt leichter. Mit der Zeit sinkt auch das Krebsrisiko, oft auf ein Niveau als ob du nie geraucht hättest.

„Aber Rauchen macht doch abhängig. Habe ich dann nicht Entzugserscheinungen?“
Nikotinabhängigkeit ist als Psychische- bzw. Verhaltensstörung klassifiziert. Die körperliche Abhängigkeit ist in den allermeisten Fällen jedoch eher gering. Rauchen ist viel mehr eine Gewohnheit als eine Sucht.  

Es gibt eine wichtige Voraussetzung: Du willst wirklich aus eigenem Antrieb zum Nichtraucher werden und bist bereit, aktiv mitzuarbeiten.
Dann ist Hypnose eine sanfte, aber intensive Methode, die sich unzählige Male bewährt hat und wissenschaftlich anerkannt ist.

Der Grund, warum du bisher gescheitert bist, obwohl du doch weißt, dass Rauchen schädlich ist und außerdem auf Dauer sehr teuer, liegt in deinem Unterbewusstsein. Dort setzen wir gezielt an.

Die Rauchentwöhnung führen wir wahlweise online durch oder in der Praxis in Lorsch (Kreis Bergstraße), in zwei einfachen Schritten: Nach dem ersten Intensivtermin (Dauer: ca. 2 Stunden) bist du rauchfrei. Ein zweiter Termin nach etwa einer Woche stabilisiert den Erfolg langfristig.

Für ein unverbindliches Vorgespräch kontaktiere mich über mein Kontaktformular oder per E-Mail, Telefon oder WhatsApp.

Starte jetzt in ein rauchfreies Leben – für immer!

Es gilt die aktuelle Preisliste.

Mehr Informationen über mich und über die Vorteile von Hypnose findest du auf der Startseite.

 

Erfolgsstory Rauchentwöhnung

Erika* P. (42) aus Bensheim hatte schon oft versucht, mit dem Rauchen aufzuhören. Sie rauchte schon seit 25 Jahren. Damals hatte sie angefangen um dazuzugehören. Mittlerweile hatte sie zwei Kinder, Lisa* (8) und Max* (4). Sie schämte sich immer mehr dafür, ein schlechtes Vorbild zu sein und sie hatte zunehmend Angst um ihre Gesundheit. Beim Treppensteigen merkte sie in letzter Zeit immer mehr, dass sie schneller außer Atem war. Sie störte außerdem der schlechte Geruch in Kleidung und Haaren.
Petra kontaktierte mich für einen Termin zur Rauchentwöhnung. In einem telefonischen Vorgespräch klärten wir ab, ob es bei Petra Gründe gibt, die eventuell gegen den Einsatz von Hypnose sprechen, wie viel sie raucht und warum sie aufhören möchte. Sie erhielt anschließend von mir einen Link mit weiteren Informationen, einem Anamnesebogen und einer kostenlosen Audio-Hypnose.
Im ersten Termin in der Praxis erfragte ich in einem ausführlichen Vorgespräch das genaue Rauchverhalten. In der anschließenden Hypnose fiel es ihr sehr leicht, sich von mir in eine angenehme Trance führen zu lassen. Ihr Unterbewusstsein konnte zunächst durch eine Blockadenlösung alles loslassen, was Petra belastet oder blockiert. Danach folgte eine genau an ihr Rauchverhalten angepasste Anwendung. Als Petra meine Praxis an diesem Tag verließ, war sie Nichtraucherin. In der anschließenden Woche war sie verblüfft, dass sie überhaupt kein Verlangen mehr nach einer Zigarette hatte, auch wenn sie am Anfang noch skeptisch war. Beim zweiten Termin haben wir in einer weiteren Hypnosesitzung dafür gesorgt, dass sie dauerhaft rauchfrei bleibt. Das ist sie auch ein Jahr später noch.

So wie in Petras Fall kann ich etwa 9 von 10 Rauchern helfen. Ist der Wille zum Aufhören und zur Mitarbeit vorhanden (so sollten zum Beispiel vor dem Termin alle Rauchutensilien entfernt werden), ist der zweite Termin nur noch ein „Nachsorgetermin“ für eine Vertiefung.

 

* alle Namen aus Datenschutzgründen geändert

 

Ab jetzt wird es leicht

w

Kostenlose Beratung

In einem etwa 20-minütigen Erstgespräch (per Telefon oder Videotelefonie) kannst du dich zu deinem Thema beraten lassen und wir klären alle offenen Fragen.

Termin vereinbaren

Bei Bedarf sind Termine ohne lange Wartezeiten verfügbar - in der Praxis oder auch online. Auch zur Überbrückung bis zu einer geplanten Therapie.

Hypnosesitzung

Häufig stellst du schon nach einer Sitzung eine deutliche Verbesserung fest. Hypnose ist eine Kurzzeittherapie ohne lange Verpflichtungen. Als Bonus erhältst du Übungen und Audio-Hypnosen für zuhause.

Häufige Fragen

Was bedeutet HypnoTravel?

Ein schönes Bild für Hypnose ist das einer Reise ins eigene Unterbewusstsein. Der Klient ist dabei der Tourist und der Hypnotiseur der Reiseführer. Wir erarbeiten zusammen deine individuelle Reiseroute. Ich zeige dir dabei den Weg, gehen wirst du ihn selbst.

Ist Hypnose wirksam?

Hypnotherapie wurde in Deutschland 2006 vom wissenschaftlichen Beirat als eine wissenschaftlich begründete psychotherapeutische Methode anerkannt. Ihre Wirksamkeit zeigt sie außerdem jeden Tag im Coaching.

Ist Hypnose gefährlich?

Jeder Mensch ist zwischendurch immer wieder einmal in einer Trance, ganz ohne Hypnotiseur. Wenn du zum Beispiel Auto fährst, finden alle Abläufe automatisch statt und gerade wenn es eine bekannte Strecke ist, kannst du dich manchmal nicht mehr daran erinnen, wie die Fahrt war. Trotzdem war dein Bewusstsein zu keinem Zeitpunkt komplett ausgeschaltet. Falls es nötig wäre, könntest du jederzeit reagieren.
So ähnlich ist es in einer Hypnosesitzung. Du bekommst alles mit und läufst auch nicht Gefahr in der Trance "steckenzubleiben".

Ist jeder für Hypnose geeignet?

Hypnose eignet sich mit wenigen Ausnahmen für jeden. Wenn du Vorerkrankungen hast, gib diese bitte beim Kontakt bzw. im Anamnesebogen an. Ich unterstütze dich bei Coaching-Themen und als Heilpraktiker für Psychotherapie bei bestimmten psychischen Erkrankungen.

Wie hoch ist die Erfolgsquote?

Hypnose ist eine sehr schnelle Methode. Oft genügen wenige Sitzungen um eine nachhaltige Verbesserung oder eine komplette Problemlösung zu erreichen. Bei der Raucherentwöhung durch Hypnose ist die Erfolgschance deutlich höher als mit sämtlichen anderen Methoden und auch bei Ängsten, Stress und Schmerzen kann oft schnell geholfen werden. Aber in allen Fällen gilt, dass jeder Mensch und jedes Problem individuell ist. Daher kann es keine konkreten Zahlen oder gar eine Erfolgsgarantie geben.

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

HypnoTravel bietet keine Abrechnung mit Krankenkassen an. Du bist daher Selbstzahler.
Bedenke, wie lange dich dein Anliegen schon belastet und wie viel dir eine Lösung wert ist.